Wissen ist Macht!

Gib niemals auf, bis du wirklich Alles versucht hast!

Dies sind 2 altbekannte Leitsätze mit sehr viel Informations-aber vor allem Wahrheitsgehalt.

Sie haben in meiner bisher erreichten beruflichen Karriere besondere Strahlkraft, denn sie sind der rote Faden in meinem Tun, egal was auch immer es ist. Sich an einer Sache festbeißen, für die man sich interessiert und brennt, aber dann noch die gesteckten Ziele mit Bravour zu meistern ist eine Charakterfrage und stärkt diesen. Selbstvertrauen und Spaß in dieser Tätigkeit werden weiter manifestiert und plötzlich ergeben sich einem neue Horizonte.

So auch bei mir. Neben meiner Werkstudententätigkeit bei dem Autozulieferer Takata AG, bei dem ich meine Bachelorarbeit schreibe, dabei Spaß habe, mich an manchen Punkten aufreibe, aber immer weitermache, ehe ich ein optimales Ergebnis abliefere ist für mich eine neue und lehrreiche Erfahrung.

Da ich bei der Bearbeitung dieser wissenschaftlichen Arbeit wieder einmal sehe, dass Theorie und Praxis oft zwei verschiedene Paar Schuhe sind, könnte ich mir durch meine rednerischen Fähigkeiten auch eine Karriere in der praktischen Ausbildung vorstellen. Darunter zählen beispielsweise das Lehren an einer Hochschule/Universität als Dozent, als Berufsschullehrer im (informations)technischen Bereich oder als Lehrkraft in der Mathematik, Physik, Elektrotechnik oder Informatik an einer beruflichen Oberschule.

So mehr möchte ich über meine beruflichen Ziele  nicht verraten…

Für Interessierte, speziell in sozialen Netzwerken, habe ich einmal meine Zugehörigkeiten unter Social Media aufgeführt.